Staatskulturminister

Rule #34

Posted in Gesellschaft, Kulturpraxis, Kunst, Netzwerke by bernd on März 14, 2010

BABIES WITH LAZER EYES! - Don’t cross the lasers.

LAZERTITS - rise and shine!!!

LAZERTITS - rise and shine!!!

Erst vor ein paar Tagen habe ich Babies with Lazer Eyes! entdeckt und gestern dann gesehen das es (erst seit 6 Tagen) auch Lazertits gibt. Warum das so ist erklärt uns die »Rule 34 of the Internet«.

Rule 34: If you can imagine it, there is porn of it. And if there is not, you have to do it.

Ebenfalls lesenwert ist der Eintrag im Urban Dictonary und in der encyclopedia dramatica.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: