Staatskulturminister

Ein Archiv aus dem Inhalte gelöscht werden ist nicht vollständig

Posted in Gesellschaft, Kulturindustire by bernd on April 21, 2010

und hindert uns daran uns umfassend zu bilden. Ein gutes Beispiel dafür, wie durch politische Massnahmen wirtschaftliche Interessen legitimiert werden und wir am Bau unserer computerisierten Universalbiliothek gehindert werden. Natürlich können wir diese Bibliothek nie bauen, geschweige denn ergründen, aber diese Möglichkeit die sich uns da bietet, das Wissen der Welt frei verfügbar zu machen, sollte es uns Wert sein die Grundlagen unserer Wirtschaft, Politik und Gesellschaft radikal zu verändern. Der Traum und das Problem eine solche Bibliothek zu bauen ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst, während unser Verständnis von beispielsweise Wirtschaft, in ihrer heutigen Art, eine vergleichbare junge Erscheinung ist.

Löschen statt lesen, die absurden Folgen des 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrages von julius01 über Volksverdummung durch Archivsäuberung der Öffentlich-Rechtlichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: