Staatskulturminister

über Bernd

Dieses Blog (auch wenn ich persönlich ja finde, dass der Blog viel ästhetischer klingt) ist meine ganze eigene subjektive Sicht auf so viele Dinge, die den Bereich der Medienkulur tangieren. Meldungen oder Gedanken die mich begleiten, heimsuchen, finden oder auf andere Weise Einfluss auf mich nehmen werden hier verarbeitet. Soviel Erfahrung mit einem Blog (vorallem rein thematisch) habe ich noch nicht gesammelt, so dass das ganze auch eher als Experimentierumgebung für mich gesehen werden sollte. Ich erwarte weder hohe Klickzahlen, noch eine Relevanz die Google zu berechenen vermag oder viele begeisterte Leser. Viel mehr ist es ein sehr egozentrisches Projekt, bei dem ich später irgendwann einmal mein Denken, Reden und Schreiben nachvollziehen kann. Falls sich doch jemand regelmässig hierher verirren sollte, weil er den Inhalt gerne liest, freue ich mich dennoch darüber und freue mich auch über jedes (positive oder negative) Feedback.

Ich selbst studiere zur Zeit Medienkultur (davor etwas Mediensysteme) an der Bauhaus-Universität Weimar und hacke/nerde/zocke/chille im Maschinenraum als Bernd aka ed aka L337hium.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: